HG7 Trauma, PTBS und Tipps für freiwillig Engagierte

Viele geflüchtete Menschen können aufgrund des im Herkunftsland und auf der Flucht erlebten unter einem Trauma leiden. Doch was genau sind Traumata? Wie entstehen sie und wie können sie behandelt werden? Wie können ehrenamtliche Unterstützer*innen weiterhelfen? Diese und weitere wichtige Fragen erörtern wir im Gespräch mit der Flüchtlingsberaterin und Traumaexpertin Lina Hüffelmann.

Feedback zur Folge ist wie immer willkommen, am besten an
podcasts@koelner-fluechtlingsrat.de

Diese Folge wurde produziert im Rahmen unserer Arbeit beim Forum für Willkommenskultur, einem Kooperationsprojekt von Kölner Flüchtlingsrat e.V. und Kölner Freiwilligenagentur e.V., gefördert durch die Stadt Köln.


 

Hier noch ein paar der angesprochenen Literaturtipps und Links:

Links für Freiwillige und Literatur

Trauma Infos für Geflüchtete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.